Offene Ganztagesgrundschule - Natur am Nachmittag

Das pädagogische Team der Natur-Schule Grund, möchten Kinder neugierig auf ihre Umgebung und Umwelt machen. "Nicht für sondern mit Kindern" Kinder haben viele Fragen. Warum können manche Käfer auf dem Wasser laufen? Warum summen Bienen? Warum schmecken Früchte sauer? Warum regnet es? Und und und ….

Das pädagogische Team der Natur-Schule Grund nimmt diese Fragen auf und sucht gemeinsam mit den Kindern nach Antworten.

In den Angeboten der Natur-Schule Grund können sich Kinder spielerisch mit den Naturgesetzen beschäftigen. Mit Kopf (Fragen), Herz (Spielen und Erfahren) und Hand (Ausprobieren) möchten mehrere Biologen und ein Chemiker Verständnis für Umwelt und Natur wecken.

Den Lehrplan schreibt die Natur. Deshalb hier nur einige Beispiele.

Leben ist Wandel – Natur in den Jahreszeiten

Im Schulgarten, auf Exkursionen, durch Beobachtung und Erfahrung lernen Kinder den Wechsel der Jahreszeiten zu verstehen. Es wird gepflanzt und geerntet und so ganz nebenbei lernen sie die Herkunft von Obst und Gemüse kennen.
Kostproben aus der Kräuterspirale und selbsthergestellter Brennnesseltee frisch von der Wiese bereichern die Sinneserfahrung.

   

Klar und stark – was Wasser alles kann.

Wasser ist ein ganz besonderer Stoff. In einfachen Versuchen finden Kinder Antworten auf Fragen wie:

- In welchen Formen existiert Wasser? (Eis, flüssiges Wasser, Dampf).
- Welche Farbe haben diese Wasserzustände?
- Sind sie leicht oder schwer?
- Sind sie kalt oder warm.
- Hat unser Wetter damit was zu tun?
- Was schwimmt im Wasser und was nicht?
- Warum kann ein Eisenschiff schwimmen?
- Welche Stoffe lösen sich im Wasser und welche nicht?
- Welche Stoffe oder Flüssigkeiten mischen sich mit Wasser und welche nicht?
- Wie wird verschmutztes Wasser wieder sauber, so dass man es trinken kann?

   

Säen und Ernten

Bei der Anlage und Gestaltung des Schulgartens erhalten die Kinder Einblicke in das Wachsen und Gedeihen alter und neuer Kulturpflanzen.

   

Schafe, Hühner und Bienen

Unsere Tiere vermitteln den Kindern grundlegendes Wissen über die natürlichen Abläufe des Lebens. Darüber hinaus sind Pflege und Nutzungsmöglichkeiten der Tiere durch den Menschen wichtige Inhalte.

   

Die Welt des Unsichtbaren

Mit Hilfe von Stereo- und Videomikroskop unternehmen Kinder Ausflüge in eine fantastische Welt, die für das bloße Auge nicht sichtbar ist.

 
© Natur-Schule Grund