Konzept

Ziele und Aufgaben

  • durch Naturerfahrung / Naturerlebnis positive Naturbezüge schaffen
  • Sensibilität für Natur und Umwelt fördern
  • Gefährdungen der biologischen Vielfalt erkennen
  • einen verantwortlichen Umgang mit Natur und Umwelt fördern
  • außerschulische Umweltbildung
  • Naturerlebnispädagogik
  • projektbezogene Arbeit im Umweltschutz


Zielgruppen

  • Kinder aus Kindergärten und –tagesstätten
  • SchülerInnen aller Schulformen und Stufen
  • Vereine und Verbände
  • Kirchliche Gruppen
  • Behindertengruppen
  • Selbsthilfegruppen
  • Seniorengruppen
  • Privatpersonen jeden Alters
  • Umweltpädagogische Angebote

Spiele zur Sinneserfahrung

  • Projektarbeiten im Außengelände:
  • Bau einer Öko-Laube, Apothekergarten, Gewächshaus ...
  • Schwerpunktthema Wald als Lebensraum und Ökosystem
  • Boden- u. Wasseruntersuchungen
  • Führungen durch das Außengelände
  • Exkursionen
  • Bestimmungsübungen
  • Mikroskopie-Kurse
  • Seminare (Obstbaumschnitt, ökologische Sanierung etc. )
  • Fortbildungen für ErzieherInnen
  • Aktionen (u.a. Kükengeburt im Schaubrüter, Bau von Solarmännchen, vom Getreide zum Brot, Holzbackofen)
  • Kindergeburtstage
  • Klassen- u. Gruppenfeste
  • Nachtwanderungen
  • Nutztiere als Partner des Menschen (Bienen, Hühner, Schafe u.a.)


Das Außengelände

Das ca. 3.000 qm große Außengelände wird Schritt für Schritt projektbezogen in ein nach pädagogischen und ökologischen Gesichtspunkten gestaltetes Gesamtbiotop überführt.

Das Außengelände ist ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit in der Natur-Schule Grund.

Mittlerweile sind zahlreiche Elemente fertiggestellt: Kräuterspirale, Feuchtbiotop, Bienenhaus und Schauwabe, Hühnerhaus, Freiluftklasse, Apothekergarten, Bauerngarten, Trockenmauer, Totholzhaufen, Insektenhotel, Lebendbauwerke usw.

In Planung bzw. in Arbeit sind u.a.:

Kompostierer, Beobachtungsteich, Steingarten,
extensiver Waldgarten, Öko-Laube und ein Gewächs-
haus.

Zum erweiterten Außengelände gehört ein großzügiges, naturnahes Waldgebiet, für Sinneserfahrung und Biotopstudien ideal geeignet, und eine Streuobstwiese.

 
© Natur-Schule Grund